Grafik: labor b designbüro, Dortmund Grafik: labor b designbüro, Dortmund

Pädagogische Architektur 2016

am 26. Januar 2016 | von

2015/2016 ist das Jahr der Schulbauprojekte. Ein kurzer Überblick über die Highlights und geplanten nächsten Schritte im Projektbereich Pädagogische Architektur.

2016 geht es weiter mit der Schulbauoffensive der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft. Es stehen neue Schritte in unseren Projekten sowie interessante Veröffentlichungen und Veranstaltungen an, die wir zum Teil mit Kooperationspartnern aus unserem Netzwerk durchführen.

Projekte

Phase Null – der Film: Im Januar haben bereits zwei Filmvorführungen stattgefunden, weitere Termine sind geplant. Auf aktuelle Veranstaltungen weisen wir hier im Blog hin. Berichte zu den vergangenen Vorführungen folgen in Kürze.

Pilotprojekte Inklusive Schulen planen und bauen: Im September 2015 ist die Neuauflage unseres Schulbauwettbewerbs gestartet. Am 28. Januar gibt es dazu die letzte der zentralen Informationsveranstaltungen, die für eine Teilnahme Voraussetzung sind. Anmeldungen sind nach wie vor möglich. Die Jurysitzung findet im Mai statt, im Sommer starten dann die Phase-Null-Prozesse der fünf Gewinnerprojekte. Weitere Infos: Pilotprojekte Inklusive Schulen planen und bauen

Schulbauberater – eine Weiterbildung: Die erste Hälfte des aktuellen Durchgangs ist im vergangenen Jahr gelaufen, in 2016 folgen drei weitere Module, darunter als Abschlussmodul eine Exkursion nach Südtirol. Wir berichten im Blog ausführlich über die noch ausstehenden Module. Ein Bericht zum vierten Modul „Pädagogik und Raum“, das am 23. Januar stattgefunden hat, folgt in Kürze. Hier geht es zu den weiteren Berichten: Modul 1, Modul 2, Modul 3

Lernräume Aktuell: Die Beispielsammlung für guten Schulbau wird weiter ausgebaut. Demnächst gibt es dazu einen Beitrag hier im Blog.

In verschiedenen Schulbauprojekten sind wir beratend aktiv: Über die Fortschritte des Bildungsbands Osdorf/Lurup, Hamburg sowie die Inklusive Universitätsschule Köln (Heliosschule) berichten wir ebenfalls an dieser Stelle.

Veröffentlichungen

Aktuell arbeiten wir an einer Neuauflage unseres Handbuchs Schulen planen und bauen – Grundlagen und Prozesse, die Veröffentlichung ist für den Spätsommer geplant. Ebenfalls für dieses Jahr geplant ist eine neue Broschüre zur Phase Null, die Kosten, Dauer, Anlass und Umfang von 10 Phase Null-Prozessen vergleichend vorstellt. Zusammen mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördern wir aktuell eine Studie zum Thema Raum und Inklusion, die die räumlichen Voraussetzungen für eine inklusive Schulentwicklung im Rahmen von Neu- und Umbauten untersucht. In Kooperation mit dem Bund Deutscher Architekten BDA und dem Fachgebiet Baulicher Brandschutz der TU Kaiserslautern entsteht außerdem eine weitere Studie zum Thema Brandschutz im Schulbau. Die geplanten Erscheinungstermine und Bezugsadressen erfahren Sie hier im Blog.

Veranstaltungen

Gemeinsam mit verschiedenen Partnern organisieren wir in diesem Jahr interessante Veranstaltungen zum Thema Schulbau in Deutschland. Bisher stehen zwei Termine fest, weitere Informationen dazu und zu den Anmeldemodalitäten folgen in Kürze:

  • 8. April 2016, München: Schule und Schulbau entwickeln: Gemeinsam planen für die Zukunft. Veranstaltung mit der Bayerischen Architektenkammer, der Landeshauptstadt München, Referat für Bildung und Sport, sowie dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.
  • 22. April 2016, Bonn: Pädagogik und Architektur im Dialog: Informationsveranstaltung für die Verwaltung. Moderation: Tom Braun.

Zusätzlich zu den hier genannten Themen halten wir weiter die Augen offen, was zum Thema Schulbau in Deutschland (und darüber hinaus) passiert. Unsere Erfahrungen und Materialien stellen wir hier gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf ein spannendes Schulbau-Jahr. Fragen, Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne als Kommentare hier im Blog oder per Mail entgegen.

 

 

 

Die Kommentare sind nicht mehr möglich

« »