Foto: Rosan Bosch Studios

Hamburgs Schullandschaft: Wachsen und Chancen nutzen

am 21. Juli 2021 | von

Hamburg startet ein Unterstützungs- und Beratungsangebot für Schulen rund um die Themen Wachstum, Bau und Neugründung. Erster Hamburger Fachtag am 27. August 2021.

Wachstum, Bau und Neugründungen von Schulen werden die großen Schulentwicklungsthemen der 20er Jahre in den Bundesländern und besonders in den Großstädten Deutschlands sein. Dies gilt auch für das Land Hamburg mit einer Prognose von 25% steigenden Schüler*innenzahlen. Für betroffene Schulen sind die damit verbundenen Veränderungsprozesse eine große Chance für pädagogische Innovation und Herausforderung zugleich.

So bedeutet „Wachstum von Schule“ für Schulleitungen, Lehrkräfte, aber auch für Eltern sowie Schülerinnen und Schüler, sich schon vor Sanierungs- oder Zubau- bzw. Neubaubeginn mit zentralen pädagogischen, organisatorischen sowie rollen- und aufgabenspezifischen Fragen zu beschäftigen: Was bedeutet es für die Schulgemeinschaft, eine wachsende Schule zu sein? Welche Herausforderungen müssen Schulen im Wachstum und/oder in Phasen des Baus bewältigen, welche Aufgaben fallen an? Was bedeuten Wachstum und/oder bauliche Veränderungen für die Lernkultur der Schule? Welche Chancen eröffnen sich durch die Planung neuer Lernräume? Und wie verändert sich das Rollen- und Aufgabenprofil von Leitungskräften – besonders auch von Gründungsschulleitungen?

Fragt man Schulleitungen mit Erfahrung in Bau oder Gründung, was für sie die größte Herausforderung war, so erhält man stets die gleiche Antwort: Orientierung finden – also verstehen, wie der Prozess abläuft, wer für was zuständig ist, wann man als Leitung ins Spiel kommt und mit wem man frühzeitig sprechen sollte, um noch Einfluss nehmen zu können, bevor die Planungsprozesse dafür zu weit fortgeschritten sind.

Hamburg begegnet diesem Beratungsbedarf von Schulen mit einem neu aufgesetzten Unterstützungs- und Beratungsangebot rund um die Themen Wachstum, Bau und Neugründung. Das Programm „Wachsende Schulen“ soll Schulen stärken und sie befähigen, die anstehenden Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten und die durch Bau und Wachstum entstehende Chance für eine pädagogische Neuausrichtung nutzen zu können. Das Angebot gliedert sich in drei Säulen:

Säule 1: Infobaukasten (Wissensmanagement)

Der „Infobaukasten“ stellt Schulen vielfältige Informationen rund um das Thema „Wachsende Schulen“ zur Verfügung. Als behördenübergreifendes Angebot wird er unter Federführung der Agentur für Schulberatung des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung in Hamburg (LI HH) von den fachlich Zuständigen aus den jeweiligen Abteilungen und Referaten aus LI, Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB), Schulbau Hamburg (SBH) und anderen Stakeholdern inhaltlich gefüllt und gepflegt. Zukünftig finden Schulleitungen und weitere Schulbeteiligte hier Informationen zu Themenfeldern wie Bau (Bauformen/Flächen/Räume/Ausstattung/Mobiliar), Unterrichtsentwicklung/Pädagogik, Personalentwicklung, Organisationsentwicklung und Neugründung sowie zu Querschnittsthemen wie Projektmanagement, Partizipation, Lehrergesundheit, Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Ab Sommer 2021 wird das digitale Angebot aufgebaut.

Säule 2: Fortbildungen

Schulübergreifend bietet das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung in Hamburg Fortbildungen, Fachtage, Netzwerktreffen und Hospitationen rund um das Thema an und wird diese Angebote bedarfsorientiert ausbauen. Fortbildungsinhalte sind z.B. Themen wie Grundlagenwissen Bau (Bauphasen, Rollen- und Aufgaben, Abläufe), Unterrichts- und Schulentwicklung/Pädagogische Konzepte (Phase 0), Neubau, Neubau mit Klassenhaus, Sanierung, Fachraumplanung, Planung von Funktions- und Gemeinschaftsflächen, Information/Kommunikation und Partizipation, Projektmanagement (mit Schwerpunkt Bau), Gestaltung Außengelände/naturnaher Schulhöfe, „Meine Schule im Stadtteil“.

Säule 3: Schulinterne Beratung

Die Agentur für Schulberatung und viele weitere Referate des Landesinstituts beraten schon jetzt Schulen individuell zu ihren spezifischen Anliegen. Sie werden ihre Angebote entsprechend der Bedarfe der Schulen weiter ausbauen. Neues Beratungsfeld ist zukünftig nun auch das Themenfeld „Bauen, Sanieren, Wachsen und Neugründen“. Über die Agentur für Schulberatung wird derzeit ein Pool von Berater*innen aufgebaut, die sich – neben ihrer bereits vorhandenen Expertise und Profession in Beratung und Begleitung von Schulentwicklungsprozessen – im Bereich „Bauprozesse begleiten“ weiterqualifizieren.

Behördenübergreifende Vernetzung

Die Agentur für Schulberatung (LI HH) hat den Auftrag erhalten, die Unterstützungsangebote für Schulleitungen und ihre Schulen federführend zu koordinieren und weiterzuentwickeln. Ein wichtiger Ansatz ist dabei die Stärkung/Beförderung der behördenübergreifenden Kooperation, um die Prozesstransparenz für Schulleitungen zu erhöhen und Reibungsverluste an den entscheidenden Schnittstellen im Sinne der Effizienz für alle Beteiligten zu verringern. Eine erste behördenübergreifende Kick-Off-Veranstaltung zum Programm „Wachsende Schulen“ fand auf Einladung des Landesschulrats Thorsten Altenburg-Hack im Mai 2021 statt.

Erste Veröffentlichungen zum Thema ‚Wachsen und Chancen nutzen‘.

Geplant ist die Veröffentlichung einer Artikelreihe zum Thema ‚Wachsen und Chancen nutzen‘ in der von der Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung herausgegebenen Zeitschrift „Hamburg macht Schule“ (https://www.hamburg.de/bsb/hamburg-macht-schule/). Die ersten beiden Beiträge finden Sie unter https://www.hamburg.de/contentblob/15087714/1209e574f1adbec505ed635086278ddf/data/hms-2-2021.pdf

Erster Hamburger Fachtag „Wachsende Schulen“ am 27.08.2021

Für den Auftakt des neuen dreigliedrigen Unterstützungsangebots lädt das LI HH zum ersten Fachtag „Wachsende Schulen“ am 27. August 2021 im hybriden Format ein und öffnet die Veranstaltung für Interessierte und Gäste aus dem deutschsprachigen Raum. Konkrete Angaben zu Ablauf, Angeboten und Anmeldung finden Sie im Programmflyer (Download PDF) https://li.hamburg.de/tagungen/15204606/fachtag-wachsende-schulen/

Anmeldeschluss ist der 13. August 2021.

Der Besuch der digitalen Marktplatzangebote (s. Programmflyer) am Fachtag „Wachsende Schulen“ ist auch ohne Anmeldung hier möglich: https://lms.lernen.hamburg/course/view.php?id=27803

 

Autorinnen

Antje Sinemus ist Mitarbeiterin der Agentur für Schulberatung am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung und koordiniert die Entwicklung des Unterstützungsangebots für „Wachsende Schulen“. Kontakt:

Peter Schulze ist Mitarbeiter in der Agentur für Schulberatung am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung und baut das Unterstützungsangebot für „Wachsende Schulen“ mit auf. Kontakt:

Birgit Korn ist Leiterin der Agentur für Schulberatung am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung.

Die Kommentare sind nicht mehr möglich

«