Grafik: labor b designbüro: Dortmund

Filmabend „Phase Null – der Film“

am 22. Dezember 2015 | von | mit Keine Kommentare

Am 25. Januar 2016 findet in Köln eine Vorführung mit Podiumsdiskussion statt.

„Phase Null – der Film“ zeigt die Durchführung der Phase Null an einer Hamburger Schule. Jetzt gibt es Gelegenheit, den Film zusammen mit einigen der Beteiligten zu erleben und zu diskutieren: Der Filmabend am 25. Januar 2016 wird von Reinhard Kahl moderiert. Neben einem Interview mit dem Filmemacher und dem Vorstand unserer Stiftung, zeigen wir Ausschnitte aus dem Film und stellen anschließend einige der Akteur/innen vor, die an dem Prozess und an der Umsetzung der Ergebnisse beteiligt waren bzw. sind.

Um Anmeldung wird bis zum 18. Januar gebeten per E-Mail an: jugend-und-gesellschaft@montag-stiftungen.de.

Der Eintritt ist frei.

151217_Flyer_köln

Programm:
Moderation: Reinhard Kahl

18:00      Begrüßung­­­

18:05       Interview von Reinhard Kahl mit Jan Marschner und Karl-Heinz Imhäuser zum „Making-of“ Phase Null – der Film

18:20       Ausschnitt Film

19:30       Pause

19:45       Podiumsdiskussion mit Karin Natusch (Schulleiterin, Geschwister-Scholl-Stadtteilschule, Hamburg), Klaus Grab (Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg), Josef Hämmerl (MGF Architekten, Stuttgart) und Karl-Heinz Imhäuser (Vorstand Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft, Bonn)

20:30      Umtrunk

Ort: Oskar-Jäger-Straße 1, 50931 Köln

 

Die Kommentare sind nicht mehr möglich

« »