Phase Null - Der Film

Jetzt auf DVD: Der Film zum Buch „Schulen planen und bauen“

am 13. September 2015 | von | mit Keine Kommentare

„Phase Null – Der Film“ zeigt, wie an einer Hamburger Schule die Grundlagen für einen leistungsfähigen Schulbau ermittelt werden: in einem moderierten Prozess, bei dem ein Architekt und ein Schulentwickler gemeinsam mit Schule und Schulträger die Anforderungen an den geplanten Neubau ermitteln.

Das Konzept einer integrierten Planung von Pädagogik, Architektur und Verwaltung in der frühen „Phase Null“ ist die Grundlage für alle Projekte der Montag Stiftungen im Projektbereich „Pädagogische Architektur“. Bisher liegen dazu bereits mehrere Veröffentlichungen vor, jetzt gibt es das Konzept auch live und auf DVD: Ein Filmteam der Flash Filmproduktion Armin Maiwald GmbH unter der Regie von Jan Marschner hat dazu den Planungsprozess an der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule in Hamburg über einen Zeitraum von acht Monaten begleitet. Damit ist erstmals eine beispielhafte Umsetzung des Konzeptes aus „Schulen planen und bauen“ auf DVD erhältlich.

Das Projekt ist eines der Pilotprojekte aus dem Wettbewerb „Schulen planen und bauen“, der 2012 erstmals ausgeschrieben wurde. Die fünf Preisträger haben eine intensive Begleitung der Phase Null ihres Projektes erhalten. Dazu hat im Auftrag der Stiftung ein Team aus einem Architekten und einem Schulentwickler mit Schule, Schulträger und weiteren Beteiligten aus dem Stadtteil ein integriertes Schul- und Raumprogramm entwickelt, das nun Grundlage für den geplanten Neubau ist. Die Ergebnisse des Prozesses sind inzwischen in den anschließend durchgeführten Architektenwettbewerb eingeflossen.

Weitere Informationen, Trailer und Materialien: Phase Null – Der Film

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »